Hunde und Katzen Versicherung

Hunde Helden der Welt

Der Hund ist der beste Freund des Menschen Der Hund hat den Titel des besten Freundes des Menschen verdient. Es gibt viele gute Gründe, warum der Hund diesen Titel verdient hat. Der Hund ist ein treuer Begleiter des Menschen, seit die ersten Wölfe an ein Lagerfeuer...

Nahrungsergänzung

Braucht die Ernährung Ihres Hundes Ergänzungs-Booster? Genau wie wir brauchen Hunde und Katzen eine gesunde, ausgewogene Ernährung, um ein langes und glückliches Leben zu führen. Woher wissen Sie, ob Nahrungsergänzungsmittel zur Ernährung Ihrer Haustiere hinzugefügt...

Wir bieten einen einfachen und dennoch leistungsstarken Leitfaden für den besten Versicherungsschutz, den Sie je finden werden, überall und jederzeit. Unbefangene, unabhängige Bewertungen führender Haustier-Versicherungsgesellschaften, Haustier-Versicherungsvergleiche alle hier an Ihren Fingerspitzen, völlig kostenlos. Im Abschnitt „Artikel“ dieser Website finden Sie die neuesten Ratschläge, Tipps und Nachrichten über die Gesundheit von Haustieren, damit Sie informiert werden können, und hoffentlich müssen Sie Ihren Tierarzt nicht so oft besuchen. Gut für das Budget eh!

Wir hoffen, dass Sie die Versicherung nie brauchen, aber wenn Sie das tun, lohnt es sich sicherlich, wenn Sie die richtige Deckung erhalten.

Das Finden eines Haustier-Versicherungsplans, der Unfälle, Verletzungen UND Krankheiten abdeckt, ist Ihre erste Priorität.

Die meisten Haustier-Versicherungsgesellschaften bieten Policen an, die die Hunde- und Katzenversicherung abdecken, aber es gibt einen Vorbehalt, den Sie beachten sollten, das heißt, welche Arten von medizinischen Erkrankungen decken sie ab?

Wie bereits erwähnt, gibt es fünf lebenswichtige Einschlüsse, die Sie in Ihrem Haustier-Versicherungsplan haben müssen. Wenn Sie diese 5 Wesensmerkmale nicht in Ihre Haustier-Versicherung aufnehmen, verschwenden Sie Ihr Geld, denn ohne sie werden Sie nicht vollständig geschützt sein.
Haustier-Versicherung Zusammenfassungen:

Zusätzlich sollten Sie beachten, dass einige Haustier-Versicherungsgesellschaften diese Bestandteile als Teil ihrer Politik enthalten haben, während andere sie als Add-ons anbieten.

Darüber hinaus bieten einige Tierversicherer nicht alle fünf Komponenten in ihren Plänen an.

Haustier-Versicherung Zusammenfassungen: Die 5 lebenswichtigen Haustier-Versicherungsschutz Must-Haves sind:

Krebs: Rang vier unter den häufigsten Erkrankungen bei Haustieren
Fast 50% der älteren Haustiere (über 10 Jahre) sterben an Krebs. Die Inzidenz steigt mit zunehmendem Alter und die Behandlung kann extrem teuer sein.
2/. Erhalten Sie keinen Plan, der chronische Krankheiten ausschließt.
Leider sind die meisten chronischen Krankheiten von langer Dauer und im Allgemeinen langsam in ihrem Fortschreiten.
Beispiele sind unter anderem: Chronische Nierenerkrankung, Herzkrankheit und chronische Lebererkrankung, Dies ist eine Zeit, in der die bestmögliche Pflege erforderlich ist. Chronische Krankheiten zeigen sich oft im mittleren Lebensalter bis hin zu älteren Haustieren.
3/. Seien Sie sicher, dass Ihr Plan eine kontinuierliche Deckung für chronische Krankheiten beinhaltet.
Chronische Krankheiten erfordern eine kontinuierliche Behandlung, lange nachdem die Diagnose gestellt wurde.
Chronische Erkrankungen erfordern eine kontinuierliche Pflege und können erhebliche Kosten für das Leben des Patienten verursachen.
4/. Kombinieren Sie es mit der Abdeckung von erblich bedingten und angeborenen Erkrankungen.
Stellen Sie sicher, dass Ihr Plan sowohl erbliche als auch angeborene Erkrankungen abdeckt. Beachten Sie, dass einige Unternehmen Auszahlungslimits für erbliche und angeborene Erkrankungen haben können.
5/. Schließen Sie eine Deckung für medizinische Erkrankungen ein, die für die Rasse und Art Ihres Haustiers typisch sind.
Die Mehrheit der Rassen/Arten ist für einige medizinische Erkrankungen prädisponiert, und diese Erkrankungen sind anfälliger für die Ausprägung in dieser bestimmten Rasse/Art im Vergleich zu anderen Rassen/Arten.
Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Plan die Deckung für Krankheiten beinhaltet, die wahrscheinlich aufgrund der Rasse/Art Ihres Haustieres auftreten können. Ihr Tierarzt wird Sie über die allgemeinen medizinischen Bedingungen im Zusammenhang mit Ihrem Haustier informieren können.
Hinweis: Ältere Haustiere oder Haustiere mit Vorerkrankungen sind möglicherweise nicht versichert. Wenden Sie sich an die Versicherungsgesellschaft, um zu erfahren, welche Deckungsbeschränkungen gelten können.